BÅrgerbeirat 2023

Der Bürgerbeirat

Die Stiftung Ahrtal wurde im September 2022 durch Ahrtaler Bürger gegründet, die sich bereits seit dem 15. Juli 2021 in der Fluthilfe engagierten. Um die ehrenamtlich geführte Stiftungsgesellschaft stets im Sinne des Ahrtals wirken zu lassen und sichergestellt eine Hilfe aus der Mitte des Ahrtals heraus zu bieten, wurde ein Bürgerbeirat ins Leben gerufen. Dieser besteht aus Ahrtalern verschiedener demografischer Hintergründer. Schüler/Auszubildende/Studenten, junge Eltern, Arbeitnehmer, mittelständische Unternehmer und Rentner aus verschiedenen Teilen der Ahrregion stehen der Stiftung Ahrtal mit ihrem Rat, ihrem Blick und ihrem Wissen zur Seite. In der Regel tagt der Bürgerbeirat zweimal jährlich und wird auf ihren Sitzungen von der Stiftungsgeschäftsführung über aktuelle und geplante Projekte ausführlich informiert. Die Aufgabe des Bürgerbeirats ist hierbei die Stiftungsleitung dahingehend zu beraten, welche Projekte finanzierungswürdig sind und welche Zwecke die Stiftung Ahrtal zur Erfüllung der gesetzten Ziele des Leitbildes verfolgen soll.

Ralf Breuer

Ralf Breuer

ist Lehrer an der Freiherr-von-Boeselager-Realschule plus Ahrweiler.

Dorothea Briel

Dorothea Briel

ist Rentnerin und war in der PR Branche tätig.

Alexander Petkovski

Alexander Petkovski

ist Inhaber des Brettspielheldes in der Ahrweiler Altstadt.

Barbara Michels

Barbara Michels

ist pensionierte Gymnasiallehrerin.

Knut Briel

Knut Briel

ist Rentner und führte sein eigenes PR Unternehmen.

Julius Knieps

Julius Knieps

hat dieses Jahr sein Abitur am Peter-Jorres-Gymnasium gemacht.

Ulrich Michels

Ulrich Michels

ist Facharzt für Innere Medizin in der Grafschaft.

Sandra Petkovski

Sandra Petkovski

ist Pädagogische Fachkraft an der Levana-Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner