Förderprojekt: 10.000 Euro für eure Idee

Mit einer neuen Ausschreibung suchen wir die besten Ideen für gesellschaftliche und soziale Initiative im Ahrtal. Der Förderbetrag von bis zu 10.000 Euro, den die anhaltende Spendenbereitschaft unserer vielen Unterstützer möglich macht, soll einem herausragendenden Projekt einer lokalen Initiative im Ahrtal zugutekommen.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben kann sich jede natürliche oder juristische Person. Ihr seid eine lokale Initiative im Ahrtal? Euer Projekt hat einen gesellschaftlichen und sozialen Mehrwert für die Menschen im Ahrtal? Euch fehlen ein verlässlicher Partner und nicht zuletzt auch die nötigen finanziellen Mittel? Neben dem zweckgebundenen Betrag in Höhe von 10.000 Euro bringen wir uns auch ganz direkt ein: Mit Engagement und Fachwissen, einem großen Netzwerk und vielen freiwilligen Helfern helfen wir direkt vor Ort dabeiIdeen Wirklichkeit werden zu lassen. 

Wie ist die Bewerbungsfrist?

Der Ideenwettbewerb ist gestartet. Ihr könnt eure ausführliche Bewerbung mit genauer Beschreibung eures Projekts bis zum 03. März 2024 einreichen.
 

Was wird gefördert?

 Projekte mit gesellschaftlichem oder sozialem Mehrwert im Ahrtal: Neue Projektansätze, aber auch Konzepte zur Weiterentwicklung laufender oder abgeschlossener Projekte sind gleichermaßen willkommen. Die Vorhaben sollen Modellcharakter besitzen und beispielhaft sein für andere Akteure und Einrichtungen. 
 

Wie wird über die Förderung entschieden?

Leider wird es uns nicht möglich sein, alle Bewerbungen in voller Höhe zu fördern. Wir werden uns aber mit allen Vorschlägen intensiv auseinandersetzen und abstecken, wie unser ehrenamtliches Team bei der Umsetzung unterstützen kann. 

Du hast Fragen zu diesem Projekt?

info@stiftung-ahrtal.de

Betreff: Förderprojekt 2024

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner